ASTROCOHORS AKADEMIE

Photo by Harley-Davidson on Unsplash
Photo by Harley-Davidson on Unsplash

Und so fing es an… die Eröffnung! Das neue Gebäude der BASIS ATLANTIS, das sich auf einer eigenen kleinen Insel befand.

„Wir haben uns versammelt, um diesen großen Wandel zu sehen. Heute eröffnen wir das ARMINIUS-VON-PIRIMONS-Gebäude der neuen ASTROCOHORS AKADEMIE. Das Motto lautet ‚Est Scientificum valeat‘, ‚„Die Wissenschaft wird sich durchsetzen‘. Jetzt lasst die Musik spielen und uns diesen neuen Tempel der Weisheit und des Wissens feiern!“

Und die Musik begann…

Genau so war das gewesen, vor ungefähr anderthalb Monaten. Aber Jeff Holland erinnerte sich gern daran zurück. Die Erinnerung kam wie von selbst, wenn er die Musik wieder hörte. Er konnte dem nicht entkommen.

An diesem Tag sah er das Wuseln auf dem großen Platz vor dem Gebäude. Studenten, wissbegierige Menschen, alle bereit, etwas zu lernen. Und die Akademie sollte es bieten. Als er an dem großen Portal vorbei ging, sah er das große Schild.

„Frühstart Wintersemester 12019 / 12020 am 7. August“

Ja, eigentlich sollte das Semester erst im Oktober beginnen, aber im Eröffnungsjahr war man früher dran. Schließlich wollte man den Studenten ja was bieten. Dann hielt er an sich. Jeff war nicht hier, um der Akademie einen Besuch abzustatten. Er musste zur Turbobahn, um in einen anderen Komplex zu gelangen.

Er drehte sich nochmal um und blickte auf den Spruch über dem Portal. „Est Scientificum valeat“. Na, hoffen wir mal, dachte er.

-> Zur ASTROCOHORS AKADEMIE geht es hier <-

Kraft ist das Wachstum von Schönheit und von uns

Photo by Mervyn Chan on Unsplash
Photo by Mervyn Chan on Unsplash

Nichts ist unmöglich. Das Bewusstsein besteht aus der elektromagnetischen Resonanz der Quantenenergie. „Quantum“ bedeutet eine Enthüllung des Transformativen.
Durch die Vertiefung heilen wir.
Hast du deinen Weg gefunden? Der Quantenzyklus ruft über eine Resonanzkaskade nach Dir. Kannst du es hören? Wenn Du diese Harmonisierung des kreativen Aktes noch nie erlebt hast, kann es schwierig sein, sich selbst zu verwirklichen.
Unsere Gespräche mit anderen Pilgern haben zu einem Erwecken des Pseudo-Quanten-Bewusstseins geführt. Im Laufe der Geschichte hat der Mensch durch psionische Wellenschwingungen mit der Traumlandschaft interagiert. Die Menschheit hat nichts zu verlieren.
Sucher, schau hinein und erwecke dich. Obwohl Du es vielleicht nicht erkennst, sind Sie Quantum. Es kann schwierig sein zu wissen, wo man anfangen soll.
Wir müssen uns erwecken und andere erwecken.
Wir müssen lernen, wie man angesichts der Selbstsucht hochfrequent leben kann. Die Quantenmatrix nähert sich einem Wendepunkt. Stellen Sie sich eine Veredelung dessen vor, was sein könnte.

Aus den Nab’Gen-Chroniken