Archiv der Kategorie: Allgemein

Wichtige Information für die Abonnenten des Newsletters – In eigener Sache

Liebe Abonnentin, lieber Abonnent, wenn Sie weiterhin den ASTROCOHORS Newsletter per eMail erhalten wollen, dann lesen Sie bitte unbedingt diesen ganzen Beitrag. Denn leider sind wir gezwungen, hier etwas zu ändern, obwohl wir das eigentlich nicht wollen.

Die Abwicklung des Newsletters lief bisher recht unkompliziert über Feedburner. Und immer wenn ein neuer Beitrag hier erschien, wurden die Abonnenten darüber per eMail informiert. Leider wird Feedburner diesen Service zum Juli 2021 komplett und ersatzlos einstellen. Warum, das wurde uns nicht direkt mitgeteilt. Google, der Mutterkonzern von Feedburner, spricht nur etwas nebulös von einer „stabilen, modernen Infrastruktur“. Unsere – laienhafte – Vermutung ist eher, dass der Service kein Geld einspielt, aber Datenverkehr erzeugt. Denn mit den Adressen durfte ja sonst nichts gemacht werden.

Zwar bietet Feedburner an, dass man die Adressen als Datenbank herunterladen und zu einem neuen Newsletter-Dienst mitnehmen kann, aber das Verfahren erscheint uns rechtlich nicht ganz einwandfrei. Immerhin muss man von jedem Abonnenten eine doppelte Bestätigung holen, wenn sich dieser anmeldet. Wenn wir die Adressen einfach mitnehmen würden, wäre das ja quasi ein neues Abonnement, dem erstmal niemand zugestimmt hat. Deswegen werden wir das nicht tun. Die Datenbank selber wird von Feedburner dann nach einem bestimmten Stichtag gelöscht.

Das heißt, jetzt sind mal wieder die Abonnenten gefragt: Wer weiterhin die neuesten Mitteilungen und Geschichten rund um ASTROCOHORS per Mail empfangen möchte, der muss den neuen Newsletter abonnieren, der übernehmen wird, sobald der alte nicht mehr besteht. Das heißt, liebe Abonnenten, liebe Abonnentinnen, wenn Ihr dabei bleiben wollt, dann klickt hier und abonniert. Anderenfalls werdet Ihr ab spätestens Juli keine Mails mehr bekommen.

Seit seinem Bestehen hat der ASTROCOHORS Newsletter schon ein paar Änderungen mitgemacht, es tut uns leid, dass es schon wieder eine sein muss. Aber wir hoffen, Ihr bleibt uns trotzdem gewogen.

Danke schon mal, viele Grüße

das ASTROCOHORS Team