ASTROCOHORS
ACELS

ACELS

ACELS ist gleichzeitig die Bezeichnung für das galaktische Volk der „Ursprünglichen“, ihre Heimatwelt und ihr Heimatsystem. Wenn man den Begriff benutzt, muss man sicherstellen, sich deutlich auszudrücken, damit es nicht zu Missverständnissen kommt.

ACELS – Das Volk

Die ACELS als Volk sind humanoide Lebewesen, jedenfalls scheint das so zu sein. Eine wirkliche Untersuchung der ACELS durch Angehörigen von anderen Spezies hat es nie gegeben. Es ist von daher auch unklar, ob die ACELS tatsächlich (relativ) unsterblich sind oder nur sehr lang lebend. Aus den Erzählungen kann man schließen, dass die ACELS seit mehreren Millionen Jahren die Galaxis durchstreifen, wobei sie angeben, einem geheimnisvollen „Zweck“ zu folgen, über den sie sich allerdings nicht im Detail auslassen. Aus verschiedenen Begegnungen mit Vertretern dieser Spezies ist allerdings klar, dass sie über bestimmte Ereignisse und Dinge in der Galaxis besser Bescheid wissen, als sie zuzugeben bereit sind. Hin und wieder arbeiten sie mit anderen Völkern der Galaxis zusammen und es steht zu vermuten, dass sie dies auch schon früher getan haben. Inwieweit sie allerdings die Entwicklung einzelner Völker oder ganzer Planeten beeinflusst haben, lässt sich nicht nachvollziehen. Die ACELS betonen, dass sie eine strikte Nichteinmischungspolitik verfolgen, was Völker unter einer bestimmten Entwicklungsstufe betrifft.

Ein besonderes Interesse haben die ACELS am Planenten Terra (Erde) und am System Sol. Sie sind für die Besiedlung der anderen Planeten des Sonnensystems verantwortlich; spricht man die ACELS auf ihren Einfluss auf die Erde an, verweisen sie auf ihre Nichteinmischungsdoktrin und behaupten, diese im Bezug auf die Erde strikt eingehalten zu haben. Es gibt bislang auch keine Spuren, die darauf hindeuten, dass die ACELS direkt in die – zumindest jüngere – Geschichte des Planeten Erde eingegriffen haben.

ACELS – Das System und sein Planet

ACELS – Der Planet

Das System ACELS liegt im Sektor JJH75 GN8. Es besteht aus einer Sonne und einem einzelnen Planeten. Verwirrenderweise heißt dieser Planet ebenfalls ACELS. Laut den alten Legenden haben die ACELS das System nach ihren Vorstellungen „geformt“, was impliziert, dass sowohl die Sonne als auch der Planet auf natürliche Weise entstanden sind. Allerdings scheinen die ACELS mit Hilfe einer unbekannten Technologie den Planeten und das System verändert zu haben.

Der Planet ACELS hat eine Sauerstoff-Stickstoff-Atmosphäre und die Landmasse ist mit grünen Wiesen und Wäldern bedeckt. Es gibt auch Gebirge auf dem einzigen Kontinent, der etwa 30 % der Planetenoberfläche einnimmt. Der Rest ist mit Ozeanen bedeckt.